Clara Luzia

Mika Vember

HERE'S TO NEMESIS REMIXED

AR20 | 30.12.2016

 

Etwas mehr als ein Jahr nach dem Release von Clara Luzias viel gelobtem Album „Here’s To Nemesis“ legt Asinella Records im zehnten Jahr seines Bestehens VÖ #20 vor: Here’s To Nemesis Remixed. Fünf Tracks des Albums neu zusammengebaut von Landsleuten Luzias: Kimyan Law, The Unused Word, Julian & Der Fux, Bernhard Fleischmann und Monique Fessl.

Kimyan Laws delikate Neuausrichtung von Drum and Bass („Magic“), cinematische Soundscapes von The Unused Word („Shipwreck“), 80-er Jahre New-Wave-Ästhetik bei Monique Fessl (This House“), meditativer House von B. Fleischmann („The Drugs Do Work“) und tanzbarer Popappeal von Julian & Der Fux („Frowned Upon“). Clara selbst subsummiert das alles unter dem Terminus Technicus „Bumm Bumm Musik“, freut sich wie ein Kind und schmeißt sich auf die Tanzfläche. 

 

01. The Drugs Do Work (B. Fleischmann Remix)

02. Magic (Kimyan Law Remix)

03. Shipwreck (The Unused Underwater Word Remix)

04. Frowned Upon (Julian & Der Fux Edit)

05. This House (Monique Fessl Remix)

Here's To Nemesis Remixed

30.12.2016

Digital only 

Here's To Nemesis

09.10.2015 

Digipack CD | Gatefold LP | Download

Live at Radiokulturhaus Wien

02.05.2014

Limited vinyl 12" Gatefold, MP3-Download Code included

We Are Fish

01.03.2013 (AUT) | 28.03.2012 (GER)

Digipack CD | Gatefold LP | Download

Gefördert vom SKE-Fonds

Falling into place

April 2011

Asinella Records AR13

CD Digipack / Vinyl Gatefold inkl. MP3-DL-Code

Gefördert vom Österr. Musikfonds

The Ground Below

Veröffentlicht April 2009. Digipack-CD

(Asinella Records, AR09)


Gefördert vom Österreichischen Musikfonds. 

The String - and then some - EP

Veröffentlicht 2008. Kartonstecktaschen-CD (Asinella Records, AR06)

7" Split Single with Mika Vember

Veröffentlicht 2007.

7" Vinyl

(Asinella Records, AR04)

The Long Memory

Veröffentlicht April 2007. Digipack-CD

(Asinella Records, AR03)


Gefördert durch den Österreichischen Musikfonds.

Railroad Tracks

Veröffentlicht April 2006. Jewelcase-CD

(Asinella Records, AR01)